Bewegungstage

Regelmäßig findet an unserer Schule ein Bewegungstag statt. In den verschiedenen Hallen werden an diesem Tag unterschiedliche Bewegungswelten angeboten, die die Kinder im Laufe des Schulvormittags durchlaufen dürfen.

 

Unser Ziel ist es, den Kindern die Bedeutung von körperlicher Aktivität näherzubringen und ihnen gleichzeitig die Möglichkeit zu geben, neue Sportarten auszuprobieren. Während der Bewegungstage werden verschiedene Stationen aufgebaut sein, an denen die Kinder ihre motorischen Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Von klassischen Sportarten wie Fußball oder Basketball bis hin zu Trendsportarten wie Parkour oder Yoga ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Die Bewegungstage bieten den Schülerinnen und Schülern nicht nur die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen, sondern auch ihre Teamfähigkeit zu stärken. Viele der Aktivitäten sind darauf ausgelegt, dass die Kinder gemeinsam Aufgaben lösen müssen. Dadurch lernen sie, zusammenzuarbeiten, sich gegenseitig zu unterstützen und Verantwortung zu übernehmen.

 

Wir legen großen Wert darauf, dass alle Kinder an den Bewegungstagen teilnehmen können. Daher haben wir ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das sowohl für sportlich begeisterte Kinder als auch für solche, die sich vielleicht noch unsicher fühlen, geeignet ist. Unsere Lehrkräfte und Sporttrainer stehen den Kindern zur Seite und unterstützen sie dabei, ihre individuellen Fähigkeiten zu entdecken und auszubauen.

zurück